Liebe Mitglieder, Aktive, Eltern und Freunde der Nürnberger Luftflotte,

da die Schulen, Kitas und weitere Einrichtungen ab Montag dem 16.03.2020 geschlossen sind, werden auch wir unseren Trainings- und Veranstaltungsbetrieb einstellen.

Die Einstellung gilt erst einmal analog der Schließungen der Einrichtungen im Land Bayern bis einschließlich Montag dem 19. April, sprich dem Ende der Osterferien. Sobald wir wieder den Betrieb aufnehmen, melden wir uns auf den bekannten Wegen.

Die Nürnberger Luftflotte unterstützt die Empfehlungen ihrer Spitzenverbände, die bereits ihren Mitgliedsvereinen ab sofort bis auf Weiteres die vollständige Einstellung des Trainingsbetriebes nahelegen und darüber hinaus die Absage bzw. Verschiebung aller sonstigen Veranstaltungen, Aktivitäten und Maßnahmen empfehlen. Wir orientieren uns dabei an der Aussage von Bundeskanzlerin Angela Merkel vom 12.03., „wo immer möglich auf soziale Kontakte zu verzichten“.

Mit der sofortigen Einstellung wollen wir auch unserer sozialen Verantwortung gerecht werden. Die nächsten Monate werden für uns als Gesellschaft eine riesige Herausforderung. Gemeinsam müssen wir alles dafür tun, die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Wir alle wollen einsehen, dass dies nur mit drastischen Maßnahmen geht.