Nachdem die Fränkischen Narren das Rathaus bereits übernommen hatten, folgte am 29.01.2017 die Einnahme eines weiteren Dreh- und Angelpunktes der Stadt

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg wurde zum 61. Mal  Ausgangspunkt für den traditionellen Prinzenflug der einzigen fliegenden Karnevalsgesellschaft Europas, der Nürnberger Luftflotte des Prinzen Karneval. Unser besonderer Dank gebührt dem Luftflotten Ehrensenator Erwin Rossgoderer und seinem Team, für die Organisation und Durchführung des Fluges über Nürnberg und seine Region. Die Teilnehmer, zu welchen auch das Nürnberger Prinzenpaar 2017 - Andy II. und Tamara I. gehörten, waren schlichtweg begeistert.

Dank dem enormen ehrenamtlichen Engagement aller Teilnehmer und der umfassenden Beteiligung der Flughafenleitung selbst, konnten die nachfolgenden Darbietungen im Flughafengebäude frei von Eintrittsgeldern auf die Beine gestellt werden. Etliche hundert Faschingsbegeisterte verfolgten begeistert und in bester Partylaune die Schautänze der eigens angereisten Karnevalsgesellschaften, wie die der Nürnberger Luftflotte selbst - und das über beinahe 4 Stunden hinweg. Herzlichen Dank an die mehr als 20 befreundeten Gruppierungen aus Mittelfranken, Augsburg, Beilngries und Weiden, wie an alle unserer Aktiven - vor und hinter den Kulissen.  

Viel Spaß nun mit der Bildergalerie – für die einen Erinnerung, für alle anderen unsere Einladung für 2018!

 

 

 


Hier geht es zur Bildergalerie.....(Bild anklicken)

Gruppenbild Prinzenflug2017